Benefiz-Auktion

 

FÜR DIE ERRICHTUNG EINES FKN-ARCHIVGEBÄUDES

Wir bedanken uns sehr für das große Interesse und die überwältigende Unterstützung aller Beteiligten!

 

Virtueller Rundgang durch die Ausstellung

ÜBER DEN VEREIN

Der gemeinnützige Verein Forum für Künstlernachlässe (FKN) wurde im August 2003 gegründet.

AUSSTELLUNGEN

Übersicht über aktuelle und vergangene Veranstaltungen, Ausstellungen und Projekte.

NEUERSCHEINUNGEN

Anlässlich des Jubiläums „10 Jahre Forum für Künstlernachlässe“ 2013 erschien der umfangreiche Katalog „Entdeckt und Bewahrt!“ für Euro 17,90.

TERMINE

Nächste Arbeitssitzung: Mo. 20.12.2021 um 18.00 bedauerlicherweise wieder nur digital.
Wir wünschen allen Mitgliedern und Aktiven umso mehr weiterhin beste Gesundheit und freuen uns auf das „analoge Wiedersehen“ im Forum für Künstlernachlässe (Sootbörn 22, 22453 Hamburg).

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen und werden um Anmeldung unter 040/52 20 18 80 oder info@kuenstlernachlaesse.de gebeten.

MITTEILUNGEN

Die Vergabe des 11. „Klaus-Kröger-Atelierstipendiums“ 2021/22 des FKN
im Künstlerhaus Sootbörn ist erfolgt.
Es ging an Nurgül Dursun und Elisa Goldammer. Herzlichen Glückwunsch vom Forumsteam!
Laufzeit: 01.01.-30.12.2022

VERSCHIEDENES

Zum Symposium „Kulturgut in Gefahr! Zukunftsfähige Konzepte für Künstlernachlässe“, das am 14.09.13 im Staatsarchiv Hamburg stattfand, ist eine Tagungsdokumentation in Form einer Ton-CD erschienen. Darauf sind alle Redebeiträge enthalten (s. Programm unter Veranstaltungen 2013). Die CD…