Nächste Arbeitssitzung: Do. 17.06.2021 um 18.00 digital, ein Link wird vorher verschickt.
Wir wünschen allen Mitgliedern und Aktiven weiterhin beste Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Forum für Künstlernachlässe (Sootbörn 22, 22453 Hamburg).

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen und werden um Anmeldung unter 040/52 20 18 80 oder info@kuenstlernachlaesse.de gebeten.

Bundesweite Informationen:
Beim Bundesverband Künstlernachlässe (BKN) endete 2020 die erste Amtszeit des Vorstandes. Bei der Neuwahl wurde Prof. Dr. Gora Jain erneut für drei Jahre zur Vorsitzenden gewählt.
Außerdem ist es gelungen, das Thema Künstlernachlässe im Fachausschuss Kulturerbe des Deutschen Kulturrats zu platzieren und als Sektionsvertretung des Deutschen Kunstrats zum Mitglied in diesen Fachausschuss berufen worden zu sein.
Von der Kulturstiftung der Länder wurde am 15. Juli 2019 eine große Pressekonferenz in Berlin ausgerichtet, die das Thema „Künstlernachlässe“ in den Fokus stellte. Daneben erschien ein umfangreicher Artikel in der von der Kulturstiftung herausgegebenen Zeitschrift Arsprototo, der unter „Medien“ abrufbar ist.
Das Forum für Künstlernachlässe war als Nachlass-Institution und als Vertretung für den BKN an der Gesprächsrunde mit Impulsvorträgen zum Thema „Wie werden wir nachlassen?“ beteiligt.
Veranstalter: BBK Schleswig-Holstein und Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein am 13.06.18 im Brunswiker Pavillon in Kiel.
Das Forum für Künstlernachlässe war als Nachlass-Institution und als Vertretung für den BKN auf dem Symposium „Halbwertzeiten – Langwertzeiten“ zum Thema Künstlernachlässe am 19./20.10.17 in der Galerie der Künstler in München vertreten.
Am 04. März 2017 wurde die Gründung des „Bundesverbandes Künstlernachlässe“ (BKN) vollzogen.
Das Forum war als Mitinitiator und Gründungsmitglied daran maßgebend beteiligt.
Prof. Dr. Gora Jain wurde zur Vorstandsvorsitzenden des BKN gewählt.
Das Forum war auf der Tagung „European Heritage – Künstlernachlässe als Kulturgut“
am 22./23.04.16 in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn vertreten.
Das Forum für Künstlernachlässe war Gast beim Empfang „Politik trifft Kultur – Kultur trifft Politik“ am 23.02.16 im Haus der Kulturverbände, Mohrenstraße 63, 10117 Berlin.
Flyer als pdf

Im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen zum Thema „Künstlernachlässe“ war das Forum zuletzt auf dem bundesweiten Symposium „Anlass: Nachlass“ am 12. Dezember 2015  in der Akademie der Künste in Berlin vertreten.
Am 30. Oktober 2015 war das Forum auf der Tagung „Vorlass Schöpfer – Nachlass Wächter“ im Kulturrathaus Dresden vertreten. Weitere Informationen

In Kooperation mit der Malschule der Hamburger Kunsthalle war das Forum am 22./23.08.15 auf den „Aiport Days“ des Flughafen Hamburgs vertreten. Weitere Informationen siehe unter ‚Veranstaltungen‘.

Das Forum stellte sich vor im Rahmen der Veranstaltungsreihe POSITIONEN des Berufsverbandes Bildender Künstler in Hamburg. Termin/Ort: Fr. 10.10.14, 19.00, Fabrik der Künste, Kreuzbrook 12, 20537 Hamburg.