Agnes Voigt, Vulkanstein, 2018, Digital-Foto-Print, 40 x 24 cm, Auflage 5, Geschenk der Künstlerin

Agnes Voigt, geboren 1944 in Zell im Wiesental geboren. Studium (1962-66) in Hamburg an der Werkkunstschule, Grafik und anschließend von 1966 bis 1971 Freie Malerei an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg, bei Willem Grimm und Gotthard Graubner. Seit 1968 verheiratet mit dem Künstler Peter Fetthauer. Sie war Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes. Ihr umfangreiches bildkünstlerisches Werk, das Zeichnungen, Bilder, Plastiken und Fotografien umfasst, zeigte sie in Galerien, Kunstvereinen und auf Kunstmessen. 2011 erschien in der EDITION VULKANSTEIN ihr Roman DER LEHRER, 2018  der Roman SCHWARZES GEFÄDE und der Gedichtband ZERDICHTETES mit 30 Handzeichnungen. Seit 1993 arbeitet sie an dem fortlaufenden Projekt VULKANSTEIN.

 

Mindestgebot: 250,-€