Dieter Glasmacher, Ohne Anschluss, 2020, Acryl auf Leinwand, 50 x 60 cm, Geschenk des Künstlers

Dieter Glasmacher, geb. 1940 in Krefeld-Uerdingen, 1955 1958 Ausbildung als Patroneur und Musterzeichner, 1958-60 Besuch von Abendkurse „Zeichnen“ an der Werkkunstschule Krefeld, 1963-68 Studium der Malerei an der HfbK Hamburg bei Hans Thiemann und Klaus Bendixen, 1968 Stipendium des DAAD, 1969 malt mit Werner Nöfer das erste „Wallpainting“ Europas, am Hamburger Grünspan-Gebäu.1970 „Heintjeforschung“, dazu mit Albert Krogmann Film für den NDR. 1979 Edwin-Scharff-Preis. 1980 mit Adam Jankowski 3-monatige Studienreise durch Westafrika. 1980 – 1995 Professur an der Fachhochschule für Grafik-Design in Düsseldorf. Mitglied der Freien Akademie der Künste, Hamburg. 1985 Studienreisen nach Ägypten (Ausstellungen in Kairo) und Peru (Ausstellung in Lima). 1995 – 2003 Professur an der HAW, Hamburg.2016 Arbeitsstipendium Hiddensee und Kunstpreis der Heitland Foundation.

 

Mindestgebot: 1800,-€