Katharina Duwe, Lichtreflexe XVII, Skooter, 2020, Öl auf Leinwand, 30 x 30 cm, signiert unten rechts, Geschenk der Künstlerin.

Katharina Duwe, geboren 1952 in Hamburg als Tochter des Künstlerpaares Harald Duwe und Heilwig Duwe-Ploog. Studium in Hamburg, 1973-77 Kunstgeschichte, anschließend (bis 1983) Kunststudium an der HfbK bei Hans Thiemann, Kai Sudeck, Werner Bunz. Danach Atelier in Hamburg mit Malaufenthalten in der Provence. Zahlreiche Preise (Elysee-Preis Hamburg, Kirchenfenster Wettbewerb, Landesschaupreis BBK Schleswig-Holstein u. a.), Arbeitsaufenthalte in Florenz (Villa Romana), New York und Lehrtätigkeit (Fachhochschule für Gestaltung, Hamburg, Muthesius-Hochschule, Kiel, Schlei-Akademie, Kappeln). Teilnahme deutschlandweit und international an zahlreichen Ausstellungen, vertreten in vielen Sammlungen (Innenministerium Kiel, Kunsthalle Emden, Kulturstiftung Stormarn, Sammlung Krefelder Kunstmuseen u. a.).

 

Mindestgebot: 1250,-€