Künstlerplakate - Joan Miró, Le Lezard aux Plumes d´or, 1971, Original-Lithographie, Druck, 70 x 50 cm, Galerie Berggrün, Paris, aus der Sammlung Claus von der Osten

Joan Miró (1893-1983) geboren in Barcelona. Ab 1907 begann er ein Studium an der Handelsschule und an der Kunstakademie Barcelona. 1917 schließt er Freundschaft mit Picabia und 1919 mit Picasso. 1923 ist er im Kreis der Surrealisten vertreten. 1930 folgt die erste Ausstellung in den USA (Valentine Gallery, New York), 1935-38 weitere Ausstellungen mit den Surrealisten und 1954 eine Ausstellung in Deutschland. 1960 beginnt sein abstrakter Stil. 1971 erfolgt die Gründung des Miró-Museums in Barcelona. 1979 erhält er die Ehrendoktorwürde der Universität Barcelona. Miró stirbt in Palma del Mallorca.

 

Mindestgebot: 160,-€